Interessierte am Team Böhler / Hinzen
Online:
1
Besucher heute:
1
Besucher gesamt:
813

Team Böhler/ Hinzen

Der "alte" Hase, mit vielen Rennerfolgen Bernhard Böhler und Alain Hinzen sind eine vielversprechenden Allianz eingegangen.

Bernhard hat eine sehr schönes Rad entworfen, mit dem er vor hatte auf Rekordjagd zu gehen

Beim Bike Covers Contest 2015 in der Schweiz wurde das URB 1 das erste Mal einem größeren Publikum gezeigt.

Nach einigen Anpassungen und Übungsrunden, kann Alain das URB1 jetzt fahren. Beim ersten Versuch hat es ne gute halbe Stunde gebraucht bis er überhaupt fahren konnte. Es passte noch nicht und bei der Fahrposition ist es vergleichsweise schwierig das Gleichgewicht zu halten. Unser Gleichgewichstorgan ist halt für die Senkrechte konstruiert.

Rekordversuch Mitte Mai in Dudenhofen

Die WRRA hat 4000 m mit stehenden Start als Rekorddisziplin aufgenommen und Alain ist eingeladen worden, in Dudenhofen während der Vierbahnentournee Mitte Mai im Rahmenprogramm einen Rekordversuch zu fahren.
Bei der nächsten Testfahrt wird er ausprobieren, was für eine Zeit zu erwarten ist. Ziel wäre, da noch kein Rekord steht, die 4:10 min von Jack Bobridge mit dem UP

Aus verschiedenen Gründen wird der Rekordversuch fürs Erste verschoben.

Artikel aus der Rheinpfalz
Bericht über die Rekordambitionen von Alain