Rennbericht aus Langenfeld von David Linke

David Linke

Mein Bericht vom letzten DLC-Rennen 2011. Da ich nicht an der ersten DLC-Veranstaltung in Bielefeld teilgenommen hatte, war die DLC-Wertung für mich kein Ziel. Dagegen versprach die offene Wertung ein spannendes Rennen. Matze, Karsten und Daniel waren noch im Rennen. Daniel ist für Langenfeld sogar erstmals auf ein Tießieger gewechselt, da ein Start mit Velomobil in Langenfeld nicht möglich ist. Es war also mit einem umkämpften Rennen zu rechnen.

Da sich das im Vorjahr bewährt hatte, hatte ich mir wieder eine schnelle Startrunde vorgenommen. Außerdem hatte Daniel erzählt, dass er immer langsam in Gang kommt. Dieses Jahr wurde wieder stehend gestartet. Nach dem Start habe ich sofort versucht, in den Windschatten des vorausfahrenden Polizeimotorrades zu kommen. Der Polizist ist aber doch etwas zu schnell angefahren. Trotz beschleunigen auf fast 60 km/h bin ich nur auf etwa 10m herangekommen (720 W über erste 30 sec). Im Rückspiegel konnte ich zunächst nur Matthias erkennen. Erst sah es so aus, als ob alle anderen den Start verschlafen hätten, aber in der zweiten Runde kam dann auch Karsten noch ran. Ich war überrascht, da ich Karsten vor dem Start gar nicht gesehen hatte.

Wir haben uns dann über eine Stunde sehr gut mit der Führung abgewechselt und das ganze Feld mindestens einmal überrundet. Die Wechsel sind im SRM-Plot gut erkennbar. Im Wind sind etwa 70-80 W mehr Leitung erforderlich, als an Position 3. Karsten hat, wenn er vorne war, die Geschwindigkeit manchmal etwas absacken lassen, so dass ich dachte, dass unsere Geschwindigkeit für ihn auf Dauer ein bisschen zu schnell war. Da Matthias in längeren Rennen bisher schneller als ich ermüdete, hatte ich mir überlegt, nach etwa einer Stunde in einem günstigen Moment, einen Ausreißversuch zu starten.

Der günstige Moment kam in Form einer größere Gruppe aus Liegerädern und Tandems, die ich noch vor der Zielgerade überholen konnte, während Mathias und Karsten nicht vorbei kamen. Nachdem ich auf der Start-Ziel-Gerade die Geschwindigkeit noch mal hochgezogen hatte (55 km/h) waren beide deutlich zurückgefallen (ca. 40-50m). Meinen Windschatten konnten sie also nicht mehr nutzen. Ich habe mich dann darauf konzentriert, gleichmäßig schnelle Runden zu fahren. Allein ist das optimale Fahren der Kurven und das überholen deutlich einfacher. Bis auf einen Aufreger, als eine ältere Frau, ohne einmal in Rennrichtung zu gucken, am Kurvenausgang die Straße überquerte und ich so gerade noch an ihr vorbeikam (Hans hat das auf Video), ist nichts mehr passiert. Matthias und Karsten konnten nicht mehr herankommen. Wie man am SRM-Plot sieht, habe ich die Leistung und Geschwindigkeit gleichmäßig hoch halten. Bei Karsten und Matthias sind dagegen die Rundenzeiten etwas eingebrochen. In der letzten Runde ist Daniel vor dem Ziel von hinten zum Spass an mich herangesprintet. - Ihn im Sprint zu schlagen, dürfte schwierig werden, wenn er in der nächsten Saison auch mal mit einem schnellen 2-Rad antritt.

Die ganze Veranstaltung hat wieder viel Spaß gemacht.


Daten: 1:32:32, 71.3 km, 46,23 km/h, Durchschnittsleistung 283 W, normierte Leistung "NP" 290 W, SRM-Daten-Plot mit 30 sec Dämpfung

Kommentar von Karsten Crazius |

Hallo David,
danke für den Bericht und die Grafiken. Man kann gut sehen, wie Du Matthias und mich in Runde 18-19 hast stehen lassen, war schlau gemacht.
In den nächsten drei Runden habe ich nochmal versucht an Dich ranzufahren (kann man auch schön sehen), Dein hohes Tempo konnte ich jedoch nicht halten und so die Lücke nicht zufahren. Ich habe dann mehr oder weniger auf Matze "gewartet" bzw. mich für einen Sprint mit ihm erholt.
Bis zum nächsten Rennen nur Gutes

Kommentar von MelanieCausa |

- Sr No Prescription Order Lasix. Can Mirena Cause Topamax Aspirin Reaction Mechanism Type 3 Milk Allergy Delayed Maoi Acetaminophen . Nausious With Cipro M356 Hydrocodone Bitartrate . Zoloft And Conception Depakote Prescription Treatment Heartburn Awareness Challenge Pharmacy Motrin And Weed Drug Cheap Furosemide No Rx Weed And Effexor Cold Turkey
http://overreacherempire.com/index.php/forum/donec-eu-elit/304239-no-prescription-dydrogesterone-overnight-overnight-delivery-of-dydrogesterone-in-us-no-prescription-needed#304616 - No prescription Dydrogesterone overnight. Overnight delivery of Dydrogesterone in US no prescription needed. https://boards.kcchiefs.com/forum/everything-else/461224-buy-generic-diflucan-online-from-canada-diflucan-overnight-usps - Diflucan Overnight Usps, Where to buy Diflucan online? http://center4autism.com/forums/topic/buy-discount-mesalazine-buy-mesalazine-next-day-shipping-no-prescription - Buy Mesalazine Online No Prior Prescription, Buy Discount Mesalazine Alli Tablets Ebay Lisinopril Replacement Muscle Pain Fluoxetine Controlled Substance Prozac http://gcci.gy/forums/forum/main - http://gcci.gy/forums/forum/main/ http://ichorcorp.org/forum/viewtopic.php?f=6&t=565997 - Buy Cheap Aztrin online without a prescription, Buy Aztrin Canadian Dispensary http://center4autism.com/forums/topic/cheap-lidocaine-by-fedex-online-overnight-shipping-lidocaine-no-prescription - Purchase Lidocaine Online No Prescription, Cheap Lidocaine By FedEx Too Many Plan B Effects Of The Morning After Pill
Male Infertility Testosterone Clomiphene Citrate
testisted

Kommentar von Glennalit |

[url=https://anaw.org/eng/forums/topic/buy-generic-dapoxetine-buy-from-canadian-online-pharmacy-dapoxetine-online-safe]https://anaw.org/eng/forums/topic/buy-generic-dapoxetine-buy-from-canadian-online-pharmacy-dapoxetine-online-safe/[/url] [url=http://piamidam.org/forums/topic/buy-triphala-online-pharmacy-triphala-to-purchase]Buy Triphala Online Pharmacy, Triphala To Purchase[/url] [url=https://pharmaken.net/forums/topic/generic-buy-herbolax-online-pharmacy-order-herbolax-without-rx]Buying Herbolax Without A Script[/url] Casodex No Script Needed, Casodex Online eCheck[/url] [url=http://www.av200.org/forums/topic/order-cheap-allegra-overnight-c-o-d-allegra-delivered-overnight]Order Cheap Allegra Overnight C.O.D, Allegra Delivered Overnight[/url] Yogurt Milk Allergy Protein No Prescription Amoxicillin Next Day How Long Do B Side Effects Last Pregnancy Plan [url=http://www.alcoholandolderhealth.co.uk/forums/topic/buy-glyburide-canadian-pharmacy-glyburide-in-usa]http://www.alcoholandolderhealth.co.uk/forums/topic/buy-glyburide-canadian-pharmacy-glyburide-in-usa/[/url] [url=http://www.alcoholandolderhealth.co.uk/forums/topic/how-to-buy-trandate-for-sale-online-buy-trandate-overnight]Trandate Online NO PRESCRIPTION Needed[/url] [url=http://www.dreamteammoney.com/index.php?showtopic=589256]http://www.dreamteammoney.com/index.php?showtopic=589256[/url] [url=https://www.adsbexchange.com/forum/threads/u-s-pharmacies-for-clopidogrel-without-rx-clopidogrel-sale-s.384959]U.S. Pharmacies For Clopidogrel Without Rx, Clopidogrel SALE:s.[/url] Nortriptyline For Nerve Damage
Infertility While Taking Clomid
Imitrex Purchase With Mastercard Actos Reviews Muscle Pain . Pet Allergy Remedy Dr David Whitting Lasix Minneapolis Nitrofurantoin Monohydrate Macrocry Generic Name Lisinopril No Prescription Medications Enalapril Canine Augmentin 1000 Mg Tablet . Dogs Cost Prednisone Dosing Define The Side Effects Of Zofran Prednisone And Accutane Flare Up [url=]Lasix Mail Order Over Night[/url]
[url=http://www.herballove.com/forum/buy-bactizith-echeck-no-prescription-buy-bactizith-tablets-online]purchase Bactizith Tablets Online purchase Bactizith Echeck No Prescription[/url]

Kommentar von Louisealemy |

<a href=https://projectlyme.org/forums/forum/new-forum>Generic Vibramycin Canada</a> <a href=https://madhousedesign.com/forums/forum/support>Order Levaquin Mastercard</a> <a href=http://www.mtk.bdp.org/forums/forum/planen-und-organisieren/bdp-mtk-forum-2>http://www.mtk.bdp.org/forums/forum/planen-und-organisieren/bdp-mtk-forum-2/</a> <a href=https://www.iupui.edu/~gguild/?topic=buy-chloramphenicol-online-overnight-mastercard-buy-cheap-chloramphenicol-online>Buy Cheap Chloramphenicol Online</a> <a href=https://madhousedesign.com/forums/forum/support>https://madhousedesign.com/forums/forum/support/</a> Sulphur Allergy Am Confused Metronidazole Allergy Patients Is Depakote Generic <a href=http://www.cannabis-network.com/forums/topic/buy-labetalol-get-bonus-for-every-order-buy-cheap-labetalol>http://www.cannabis-network.com/forums/topic/buy-labetalol-get-bonus-for-every-order-buy-cheap-labetalol/</a> <a href=https://www.iupui.edu/~gguild/?topic=where-can-i-buy-clarinex-cheap-overnight-fedex-clarinex-us-pharmacy>https://www.iupui.edu/~gguild/?topic=where-can-i-buy-clarinex-cheap-overnight-fedex-clarinex-us-pharmacy</a> <a href=https://www.iupui.edu/~gguild/?topic=where-can-i-buy-rocaltrol-online-fast-delivery-rocaltrol-order-visa>https://www.iupui.edu/~gguild/?topic=where-can-i-buy-rocaltrol-online-fast-delivery-rocaltrol-order-visa</a> <a href=http://raabdata.info/forums/topic/generic-dragon-power-order-online-cheap-dragon-power-mastercard-fedex>Dragon Power Mastercard FedEx</a> Rogaine Regrow Eyebrows
Diovan Hct Calgary
[url=http://asuh.hawaii.edu/drhazelton/cheap_clozapine_online_no_prescription_clozapine_no_prior_prescription ]Clozapine Order Online[/url]. buy clomid pct. Buy clomid pct, aesthetics, notable as solaris, can ter on. Purchase Clomid Canada, Purchase Clomid Internet - Clomid. order canadian cialis where can you purchase clomid clomid contraceptive pill Minocycline Sale Generic Nexium Visual Studio Pantoloc Naproxen No Prescription Should . Levitra Canada Pharmacy Generic Drugs Does Abilify Symptoms Drowsiness . Bupropion Online With Mastercard Ok To Take When Pregnant Extra Strength Tylenol Taper Off Prednisone Drug Zovir Cheapest FedEx Delivery Order No Prescription Needed Acyclovir Medicine Citalopram Hydrobromide 400 Mg Tab
[url=http://forum.viva.co.id/indeks/threads/buy-zestoretic-over-the-counter-zestoretic-online-no-script.2311539]http://forum.viva.co.id/indeks/threads/buy-zestoretic-over-the-counter-zestoretic-online-no-script.2311539[/url]

Rennbericht aus Langenfeld von Karsten Crazius

Karsten und Matthias jagen David

Hallo allerseits,

für Langenfeld hatte ich mir dieses Jahr was vorgenommen, nämlich dran zu bleiben an der Führungsgruppe. Das mir das in Rütenbrock nicht gelungen ist, hat mich schon genervt, vor allem, weil dann die weitere Spannung raus war.

Nach einem anstrengenden Training am Montag vor Langenfeld, einer Woche mit leichter Erkältung bei Mistwetter und dann zum Glück mehreren sonnigen Tagen mit zwei Regenerationsausfahrten hat mich der Wetterbericht für den Renntag dann sehr deprimiert, ich wollte noch ein letztes Mal Sonnenschein. Nach der Abfahrt in Bielefeld im Regen wurde es dann in Langenfeld besser und die Sonne kam heraus - meine Stimmung stieg  und ich hoffte darauf, dass das Wetter hält. Trotz Windböen entschloss ich mich dazu, mit dem Scheibenrad vorne zu fahren, was bis auf ein oder zwei Versetzer dann auch gut lief.

David und Matthias bescherten uns einen schnellen Start, den David wie er später berichtete, initiierte um Daniel direkt auf Distanz zu bekommen. Das hat erstaunlich gut geklappt und - Hurra - ich fand´ mich in der Spitzengruppe mit David und Matthias und konnten mithalten. Das Tempo pendelte zwischen 41 und 48 und obwohl ich manchmal vorne war hatte ich kein Interessen daran, noch mehr anzuziehen, wollte ich doch in der Gruppe bleiben. Die Kurven liefen bei mir dieses Jahr sehr gut und ich hatte keine Schwierigkeiten mit großen "Löchern", die ich zufahren musste. Nach einer halben Stunde und einem besorgten Blick auf meinen Pulsmesser fragte ich mich dann, wie ich die restlichen 60 Min. denn gestalten sollte. Ich war fest überzeugt davon, so nicht weiterfahren zu können und hatte den Plan, so lange vorne zu bleiben, bis wir die nächstlangsamere Gruppe zum ersten Mal überrundet hatten und dann David und Matthias ziehen zu lassen. Nach besagter Überrundung lief es dann so gut, dass ich nicht aufhören konnte und weiter mit den beiden vorne fuhr. Es war schon ein tolles Gefühl, durch die Lautsprecher so Ansagen zu hören wie : "... und da kommt wieder die führende Gruppe mit Karsten Crazius an der Spitze". Das spornte weiter an. So 20-30 Min. vor Schluss mussten wir dann bei einer Überholung arg abbremsen und David setzte sich ca. 20m ab. Ich war mir noch sicher mit Matthias, ihn bald wieder zu sehen, wir kamen und kamen aber nicht näher. Dann hatte Matthias noch einen Rutscher, so dass ich ihn vergeblich zur Führungsarbeit vorbeiwinken wollte. Also entschloss ich mich, allein weiter zu fahren und versuchte immer wieder, die Lücke zu David zu verringern. Das gab ich bald ziemlich erschöpft auf und hatte nur noch das Interesse, Matze auf Distanz zu halten. Der kam aber ran und nach ein-zwei ruhigeren Runden sprachen wir uns ab, uns noch ein schönes Finish zu liefern. Ich nutzte dann den Windschatten von zwei Tandems zur Aufnahme von Speed und konnte diese lange genug auf der Zielgeraden halten, um Zweiter zu werden. Das war bisher mein bestes Rennen, nicht von der Platzierung her, aber von der Einteilung, der Taktik und auch von den Werten her. Da hat sich das gut organisierte Training in den Wochen und Monaten davon wirklich ausgezahlt. Die Fehler bei der Zeitmessung waren mir dann egal, die Platzierungen standen ja für mich fest. Toll auch, dass René es in kürzester Zeit dann noch geschafft hat, die DLC-Wertung fertig zu machen.

Euch allen einen guten Ausklang der Saison bei den letzten Veranstaltungen und weiterhin viel Freude beim Fahren

Karsten

Liegeradrennen in Langenfeld 2011

Der CSC-Langenfeld hat uns mal wieder einer schöne Gelegenheit geboten auf einem guten Kurs vor Publikum ein 90min Rennen zu fahren. Leider fehlte dieses Jahr die holländische Fraktion. Die stärksten Holländer sind wohl schon auf dem Weg nach Battle Moutain. Das Tat der Qualität des Rennens vor Ort aber keinen Abruch.

Im Zug der Möglichkeit die DLC Wertung noch etwas für sich zu beeinflussen, startet Daniel Fenn auf dem geliehenen Jester von Renè Freising. Das hatte er seit vergangenem Donnerstag, um damit warm zu werden. Ebenso waren im Kampf um die besten Plätze David Linke, Matthias König und Karsten Crazius angetreten.

Die drei wollten offensichtlich auch nichts anbrennen lassen. David ging sofort in Führung und Matthias und Karsten folgten ihm. Weil David wusste, das Daniel immer etwas braucht um in Fahrt zukommen, wollte er ihm gleich davonfahren. Daniel versuchte dagegenzuhalten, aber so richtig vielversprechend sah das nicht aus. Immerhin konnte Daniel sich aber sofort gegen erfahrenere und besser ausgestattet Liegeradfahrer durchsetzten, ja sogar absetzen. Der Zug vorn fuhr aber ohne ihn und wie!

Die drei Führenden waren sich offensichtlich einig bzw. keiner konnte sich aus eigener Kraft absetzen. Mit wechselnder Führung zogen sie rasend ihre Runden. Um festzustellen, das sie viel schneller als der Rest waren, brauchte man kein Messgerät. Den Speed konnte man direkt an der Strecke spüren. Im MIttelfeld versuchte Peter Welk Marco Thuis zu halten . Bei auf M5 HR unterwegs. Peter mit Heckhutze. Renè Friesing, Peter Brüggen, Heinz Bentlage und noch einige andere Fahrer richtet es sich hinter einigen schnellen Tandems "gemütlich" ein. So ging das einige Zeit. Da aber auf der Strecke Liegeräder, Tandems und die schnellen Handbiker unterwegs waren, war klar, dass es irgendwann zu Überholmanövern kommen musste, denn auch wenn die Handbiker ziemlich schnell unterwegs waren, gegen die schnellen Liegeradfahrer hatten sie keine echte Chance. Während solcher Überholmanöver ist die beste Möglichkeit sich abzusetzen und das versuchen auch immer wieder Fahrer. Renè versuchte als Ersten sich von dem "Tandemzug" abzusetzen und sprengte damit seine Gruppe. David Linke kam in der vorletzten Kurve vor Start und Ziel ebenfalls ein Überholmanöver zur rechten Zeit. Auch er setzte sich gleich ab. In der zweiten Verfolgergruppe war mitlerweile klar, das Peter Marco nicht halten konnte. Dafür fuhr ein andere Fahrer einen um den andern Platz weiter nach vorn. Heinz Bentlage, war in den vergangen Jahre nicht zwingen durch vordere Platzierungen aufgefallen. In diesem Jahr beflügelte ihn aber sein neu erworbenes RazzFazz mit RazzFazzHutze. Einige Runden hatte er Daniel Fenn in Sichtweite und es gelang im schließlich ihn einzuholen. Heinz schaffte es bis in die zweite Gruppe. Diese gruppe war aber keine echte Gruppe, die Fahrer bleiben nur alle in der gleichen Runde. Dahinter kämpften Hajo Ecksten, Daniel, Renè und Peter Brüggen um die Platzierung. Das bessere Ende der Vier erwischte Hajo, der Renè in der letzten Runde bzw. auf den letzten Metern hinter sich lies.

Vorn versuchten Karsten und Matthias das Loch zu David wieder zu schließen. Die beiden holten Runde für Runde auf. Besonders Karsten legte eine beeindruckende Kurvenperformance hin. Viel schneller konnte man kaum durch die Kurve kommen. David verlor Meter für Meter. Es waren noch gut 15min zu fahren, Also ca. 5 Runden für die Führenden. Ich machte mich auf den Weg zu Start und Ziel um die Zieleinfahrt fotografieren zu können. Gut 10min vor Schluss war der Abstand zwischen David und Karsten plötzlich drastisch gewachsen. Hoffentlich kein Sturz. Doch so wie Karsten unterwegs war auch nicht unbedingt ausgeschlossen. Aber er kam dann doch noch, aber ohne Matthias. Matthias hatte sich wohl in einer Kurve gehörig verschätzt und musste vom Speed. Karsten hatte in der Hoffnung gemeinsam David stellen zu können zu lange gewartet. Jetzt war David garantiert nicht mehr zu schlagen. Das wurde auch Karsten klar, als er aus viel zu großer Entfernung die Lautsprecherdurchsage hören konnte, dass David gerade an Start und Ziel vorbeigekommen war. Nicht das Karsten völlig eingebrochen ist, aber David hatte ihm jetzt definitiv den Schneid abgekauft. Zu letzt kam Matthias noch gefährlich nah an Karsten heran, so dass die Entscheidung um den zweiten Platz auf den letzten Metern fiel.

Ein schönes Rennen, bei dem der Wettergott uns gut gesonnen war, denn kaum das das Rennen zu Ende war, fielen die ersten Regentropfen. Es hat viel Spass gemacht allen Fahrern zu zuschauen, denn alle mühten sich nach Kräften und es gab einige spannenden Zweikämpfe

Zurück